Neue Tutorial-Reihe: Online-Daten und -Dateien sichern und wiederherstellen. Leicht nachvollziebar für Jedermann.
Tutorials: Lokale Testumgebung einrichten und die neuesten Entwicklerversionen herunterladen. Unterschiedliche Versionen ausprobieren.
Tipp: Von Version 3.0.0 bis 3.1.5 inkl. haben 62 neue Features in Joomla! 3.x Einzug gehalten. Einen detaillierten sowie bebilderten Überblick darüber verschafft dieser Artikel.
Tipp: Bislang haben über 40 neue Features in Joomla! 2.5 Einzug gehalten. Einen detaillierten sowie bebilderten Überblick darüber verschafft dieser Artikel.
Tipp: Nicht genügend Speicherplatz auf der Windows Partition vorhanden? Nicht verzweifeln, dafür gibt es ein Tool, das selbst bei hartnäckigen Fällen hilft.
Grundlagen -Tutorial: Bilder und Dateigrößen verkleinern, das richtige Dateiformat wählen,- dpi, ppi und coole Tools kennenlernen.
Ausführliches Tutorial über das Joomla!-Rechtemanagement: Grundprinzipien verstehen, inkl. eines Fallbeispiels (Redaktion). BONUS: Auch als Download verfügbar!
Ein Firefox Add-on, das nichts vergessen lässt. Termine und Aufgaben in den Griff bekommen. Auch als Thunderbird Add-on!
Review: Links das Original, rechts die komprimierte Version, ein paar Mausklicks und fertig ist das Bild fürs Internet!
Tutorial: Wie man ein Template von Joomla! 1.5 auf Joomla! 2.5 upgradet oder ein neues erstellt. BONUS: Mustertemplate zum Download!
Ein wahres Juwel für jeden Webdesigner. Und es steckt mehr unter der Haube, als man anfangs denkt
 
Mittwoch, 03. September 2014

Joomla 1.7 - Häufig gestellte Fragen Joomla 1.7 - Häufig gestellte Fragen Hot

Heute, am 19. Juli 2011 wurde die neueste Joomla-Version 1.7.0 veröffentlicht. Angesichts der vielen Updates und unterschiedlichen Joomla-Versionen werden für die Anwender viele Fragen aufgeworfen.

Auf Joomla.org wurden in einem Artikel bereits vor dem Release einige der häufigsten Fragen beantwortet. (Update: Bitte beachtet auch diese Sicherheitslücke, die alle Joomla 1.6.0 bis 1.6.5 Versionen betrifft!)

Das Nachfolgende ist eine (freie) Übersetzung dieses Artikels:

1. Sollte ich von Joomla 1.6 auf Joomla 1.7 updaten?

Absolut, das solltest du in der Tat. Joomla 1.6 endet im August 2011 - danach wird es keine Sicherheits-Updates mehr für Joomla 1.6  geben.

Oh und außerdem ist der Upgrade von 1.6 auf 1.7 sehr einfach, ein 1-Klick-Prozess.

2. Funktioniert mein Joomla 1.6 auch ohne Upgrade?

Ja, auch wenn du nicht upgradest, wird deine Website funktionieren ... für den Moment (siehe die Sicherheitshinweise in Punkt 1). Entwickler von Extensions  entwickeln für die aktuelle Joomla-Version. Wenn du also ein Add-on installieren oder dein Template ändern willst, können Probleme auftauchen.


3. Wie upgrade ich von 1.6 auf 1.7?

Zuerst, wenn du bereits Joomla 1.6 installiert hast, stelle sicher, dass du die neueste Version (1.6.5) am Laufen hast. Klicke hier für die Upgrade-Instruktionen.


4. Sind meine Joomla 1.6 Extensions und Templates mit Joomla 1.7 kompatibel?

Uns wurde gesagt, dass derzeit alle Extensions, die mit Joomla 1.6 laufen, mit Joomla 1.7 keine Probleme haben werden. Doch wie immer, solltest du das zuerst auf einer Testinstallation klären.

Templates sollten ebenfalls kompatibel sein, zwischen den beiden Versionen.

(Hinweis der Redaktion (19.7.): Kunena, Community Builder und Remository laufen derzeit NICHT! mit Joomla 1.7. Von diesen Extensions ist es kurz nach Release bekannt, es können sicher noch mehr werden!) - Update (15.8.): Für Community Builder und Kunena gibt es mittlerweile 1.7 kompatible Versionen.


5. Welche neuen Features und Funktionen kann ich von Joomla 1.7 erwarten?

Aufgrund der kurzen Zeitspanne von sechs Monaten, seit dem letzten Versionssprung, gibt es keine signifikanten Features.

Aus der Perspektive der Website-Entwickler, gibt es ein paar kleine Verbesserungen, so zum Beispiel die Möglichkeit einem selbst erstellten HTML-Modul mit einem Hintergrundbild zu versehen, oder den Website-namen wahlweise vor oder nach dem Seitentitel zu platzieren sowie einen "entferne den Installations-Ordner"-Button innerhalb des Installationsprozesses.

Aus der Perspektive der Core- und Extension-Entwickler sind die Änderungen schon größer. Das Joomla Framework ist getrennt vom CMS, so dass Applikationen mit dem Joomla Framework erstellt werden können. Über 300 Bugs wurden mit dem Release behoben.


6. Sollte ich meine Joomla 1.5 Site auf Joomla 1.7 upgraden?

Wie so oft, lautet die Antwort "es kommt drauf an". Wenn deine Joomla 1.5 Website gut läuft, würde ich derzeit nicht upgraden. Joomla 1.5 wird noch bis Ende April 2012 supported. Joomla 1.8 erscheint im Januar 2012, und ist ein so genannter "long-term-release", das bedeutet, Joomla 1.8 wird nach Veröffentlichung mindestens 18 Monate lang supported.


7. Wenn ich eine neue Website aufsetze, sollte ich diese in Joomla 1.5 oder in Joomla 1.7 erstellen?

Zu einem gewissen Zeitpunkt sollte die Website auf Joomla 1.8 portiert werden, also in 6 Monaten oder so, egal ob die Website unter Joomla 1.5 oder Joomla 1.7 läuft.

Der Upgrade von Joomla 1.7 auf 1.8 sollte weniger mühsam sein, als der Upgrade von Joomla 1.5 auf 1.8. Nicht so aufwendig/mühsam bedeutet auch weniger Kosten, so dass aus der Perspektive der Kunden zum jetzigen Zeitpunkt das Erstellen einer neuen Website mit Joomla 1.7 wesentlich mehr Sinn macht.

Wenn jedoch Extensions benötigt werden, die noch nicht mit Joomla 1.6/1.7 kompatibel sind (zum Beispiel redSHOP, VirtueMart oder Tienda) muss natürlich Joomla 1.5 eingesetzt werden.

eyecatcher

Eigenwerbung

288
Artikel (Reviews, Tutorials, Tipps, News)
41 Rezensionen