Mittwoch, 23. April 2014
 
5 Ergebnisse - zeige 1 - 5
Reihenfolge 
Hersteller Website
14-seitiges Windows 8 - Preview
Geringerer Speicherplatzverbrauch, schnelleres Booten, eingebaute Virtualisierung, automatische Datensicherung mit "File History", GPU-Beschleunigung und Connected Standby sind nur einige der Neuerungen, die Windows 8 seinen Anwendern bringen wird.

Hauptsächlich auf Touch-Screen-Bedienung ausgerichtet, wird sich Windows 8 jedoch weiterhin mit der Maus bedienen lassen und somit gleichermaßen als klassisches Desktopbetriebssystem und als Tabletbetriebssystem fungieren.

In dem Preview, welchem die Windows 8 Release Preview Version zu Grunde liegt, wird das neue Windows Betriebssystem vorgestellt. Viele integrierte Videos runden darüber hinaus den Spaziergang durch das neueste Windows OS ab.
 
Hersteller Website
Firefox 4.0 - Review
Morgen soll es soweit sein und Firefox wird in der neuen Version 4.0 offiziell zum Download bereit stehen. Diese Vergleichstabelle zeigt die Unterschiede zwischen Firefox 3.5, 3.6 und 4.0.

Schon heute macht der Downloadlink der finalen Version die Runde, so findet sich auf den FTP-Servern von Mozilla eine finale Fassung, jedoch wird auf deren Website immer noch auf den letzten Release Candidate verwiesen.

Genau diesen hatte Golem.de vor kurzem getestet. Da sich der Firefox 4.0 RC2 nur in wenigen kleineren Details von der Endversion unterscheiden dürfte, bietet dieses Review einen guten Einblick über die neuen Features, die wir mit Firefox 4.0 erwarten dürfen.
 
Hersteller Website
Genre
Mindestanforderung
Joomla 1.6 - Review
Nach mehr als drei Jahren Entwicklungszeit haben die Joomla-Entwickler am 10.01.2011 mit der Version 1.6 endlich eine Aktualisierung vorgelegt, mit der Joomla seinen Rückstand auf Drupal, Typo3 und Co. aufholen will.

Um das Programm auf dem persönlichen Server zu installieren, muss die Skriptsprache PHP nun in der Version 5 installiert sein, die Unterstützung für PHP 4.x wurde mit der jüngsten Joomla-Ausgabe eingestellt.
 
Hersteller Website
Wer eine übersichtliche Auflistung des Inhaltes eines Verzeichnisses benötigt, findet in DirPrintOK das passende Tool. Die Software erlaubt es ordentliche Übersichten des Verzeichnisinhaltes, inklusive aller Dateiinformationen, anzufertigen und auszudrucken oder zu exportieren. Inzwischen sind theoretisch unter Windows weit über 30 Details zu Dateien verfügbar. Das reicht von Standardangaben wie Größe, Datum, Autor und letzter Zugriff bis hin zu den ID3-Tag-Informationen von MP3-Dateien. Die selektierten Daten lassen sich nicht nur ausdrucken, sondern in die Formate xls, csv, txt oder html exportieren.
 
Hersteller Website
Mindestanforderung
Der Test von Chip Online beginnt mit dem Titel "Das einfachste Linux der Welt". Optional zu einer Installation kann Linux Mint in einer Virtual Box getestet werden. Aber auch das Booten ohne Installation des Betriebssystems ist möglich, dazu wird die entsprechende ISO-Datei in der 32- oder 64-Bit Version benötigt, wie man diese brennt, wird innerhalb des Testberichts ebenfalls beschrieben. Linux Mint 10 liefert Multimedia-Codecs entweder direkt mit oder sie können schon beim Start einfach aus einem Menü ausgewählt und nachinstalliert werden.
 
 
 
5 Ergebnisse - zeige 1 - 5

eyecatcher

Eigenwerbung

288
Artikel (Reviews, Tutorials, Tipps, News)
41 Rezensionen