Dienstag, 02. September 2014

News Sicherheit

 
41 Ergebnisse - zeige 1 - 5 « 1 2 3 4 5 ... 9 »
Reihenfolge 
Joomla 1.5.26 Sicherheits-Update erschienen
Nun hat es auch die Joomla! Versionen 1.5.xx erwischt. Alle Versionen von 1.5.0 bis 1.5.25 sind von der Sicherheitslücke betroffen, die als hoch kritisch eingestuft wurde.

Ein sofortiges Update auf Joomla 1.5.26 wird dringend geraten.

Link zur Sicherheitsmeldung
Link zum Download

Happy updating!
 
Joomla 2.5.3 Sicherheits-Update erschienen
Soeben wurde ein neues Sicherheits-Update für Joomla! veröffentlicht: Die Version 2.5.3. Mit ihr werden zwei schwerwiegende Sicherheitslücken behoben.

Betroffen sind alle Joomla-Versionen  1.6.x, 1.7.x, 2.5.0, 2.5.1 und 2.5.2. Es wird dringend empfohlen sofort das Update zu installieren.

Download-Link


Die Update-Möglichkeiten werden hier erklärt.
 
Joomla! 2.5.2 Sicherheits-Update erschienen
Heute wurde ein Sicherheits-Update für Joomla! veröffentlicht, das zwei schwere Sicherheitslücken stopft, eine als hoch die andere als mittel eingestuft. Betroffen sind alle Joomla! Versionen 2.5.1, 2.5.0 und 1.7.0 - 1.7.4  und eventuell auch 1.7.5.

Mittlerweile - auf Nachfrage - kam die Information ans Tageslicht, dass auch Joomla! 1.7.5 betroffen ist - und somit ALLE Joomla! 1.7.x - Versionen. Da Joomla 1.7 seit Ende Februar nicht mehr supportet wird, gibt es keinen Patch dafür und man muss auf 2.5.2 updaten.

Eine weitere Aussage aus anderer Quelle (nicht Joomla Developer) lautet jedoch nun wieder, 1.7.5 hätte diese Sicherheitslücke nicht. Ich habe mittlerweile selbst im englischen Support-Forum nachgefragt und halte euch auf dem Laufenden.

Es ist dringend anzuraten schnellstmöglich das Update zu installieren.

Download
 
Alle Joomla 1.6 Versionen bis 1.6.5  von XSS-Sicherheitslücke betroffen
Zeitgleich zum Release von Joomla 1.7 am 19.7. hat Joomla.org auch eine Sicherheitswarnung herausgegeben, die ohne Ausnahme alle Joomla 1.6 Versionen betrifft.

  • Als einzige Möglichkeit sein derzeitiges Joomla 1.6 System abzusichern, wird das Upgrade auf 1.7 genannt
  • Wirklich, es gibt keinen Patch für 1.6 (zum jetzigen Zeitpunkt)
  • Ja, natürlich kannst du auch dein mühsam von Joomla 1.5  auf Joomla 1.6 migriertes System wieder zurück entwickeln (viel Spaß)
  • Richtig, es laufen so einige große Extensions noch nicht unter Joomla 1.7 (CB, Kunena, Remository z.B.)
  • Ja, tust du nichts, läufst du Gefahr, dass dein Server gehackt wird
  • Exakt, du hast die Wahl: "Friss oder stirb" (drastisch ausgedrückt)
  • Und ja, das ist KEIN Scherz

Update 26.7.: Nun wurde von den Joomla Entwicklern nach sieben Tagen ein Patch für 1.6.0 - 1.6.5  nachgereicht, die Version 1.6.6.
  • Und richtig! Es gibt keinen Patch von 1.7 zurück - all diejenigen, die ihre Website schnellstmöglich abgesichert haben, dürfen weiterhin ohne CB, Kunena und Repository auskommen
 
iPhone-Sperre nahezu nutzlos
Die Code-Sperre von iPhones und iPads lässt sich einfach umgehen. Damit sind für einen zufälligen Finder oder Dieb alle Daten frei zugänglich. Das sind nicht nur direkt zugängliche Dinge wie E-Mails, Kontakte und SMS, sondern unter anderem auch Passwörter für Mail-Zugang, VPNs oder WLAN-Netze.

Für einen Artikel in c't hat heise Security die Sicherheitsfunktionen des iPhones analysiert. Das Resultat war, dass sich alle Sperren relativ leicht mit kostenlos im Internet verfügbaren Tools umgehen lassen. Deren Funktionsprinzip beruht auf einem modifizierten Jailbreak, der ein speziell angepasstes Image auf dem Gerät startet. Bei dem sind dann nicht nur Sicherheitsvorkehrungen des Betriebssystems außer Kraft gesetzt, sondern auch zusätzliche Tools zum Ausforschen des Systems installiert.
 
 
 
41 Ergebnisse - zeige 1 - 5 « 1 2 3 4 5 ... 9 »

eyecatcher

Eigenwerbung

288
Artikel (Reviews, Tutorials, Tipps, News)
41 Rezensionen