Mittwoch, 27. August 2014

CMS

 
13 Ergebnisse - zeige 6 - 10 1 2 3
Reihenfolge 
Hersteller Website
Name der Software:
Was ist neu in Joomla 2.5.x? - Tipp
Update: Der Artikel ist nun auf dem Stand der Joomla!-Version 2.5.19.


Am 24.1.12 ist die Joomla! Version 2.5 final erschienen. Nun fragen sich viele Anwender, welche Veränderungen auf sie zukommen werden.

Andrea Tarr hat auf community.joomla.org diesen englischsprachigen Artikel über alle neuen Funktionen der Version 2.5.0 verfasst. Diesen Beitrag habe ich reduziert und mit freier Wortwahl im Folgenden übersetzt.

Außerdem wird die Frage geklärt, ob sich hinsichtlich der Templates und des Rechtesystems etwas ändert.
 
Hersteller Website
Name der Software:
Joomla 1.7  Upgrade erklärt - Tipp
Wie man ein Upgrade von Joomla 1.6.5 auf Joomla 1.7 durchführt, beschreibt der nachfolgende Artikel. Dabei handelt es sich im Groben um eine (freie) Übersetzung dieses englischen Wiki-Artikels, bzw. basiert darauf.

Ab der Joomla-Version 1.6.5 soll das Update via einem Klick funktionieren. Dieses Feature hat bereits in der Vergangenheit zu Diskussionen rund um die Sicherheit des konfigurierten Servers geführt. Ob dies nun seitens der Joomla Entwickler anders programmiert wurde, vermag ich nicht zu sagen, Fakt ist: Bei mir hat es auch in Joomla 1.6.5 nicht geklappt - aber wir haben ja zum Glück noch mehr Möglichkeiten.

Zuvor möchte ich aber dringlich raten: Macht vorher Backups von den Dateien (FTP) und von den Daten (Datenbank)! Und testet das Upgrade zuvor auf einer Testumgebung. Es ist mittlerweile von einigen Extensions, die unter Joomla 1.6 noch reibungslos liefen, bekannt geworden, dass sie unter Joomla 1.7 nicht mehr funktionieren. Unter anderem Remository. Die aktuellen Meldungen dazu findet ihr in diesem Thread auf Joomlaportal.de. Bitte beachtet auch diese Sicherheitslücke, die alle Joomla 1.6.0 - 1.6.5 Versionen betrifft!

Doch nun zum Upgrade.
 
Hersteller Website
Name der Software:
Joomla 2.5 + 1.7: Editorbuttons nur für Ausgewählte - Tipp
Das neue ACL-System von Joomla 1.7/2.5 ist gut und schön und bereitet den Anwendern dennoch immer wieder Kopfzerbrechen. So wird oft nach der Möglichkeit gefragt, die Editor-Buttons des TinyMCE-Editors für bestimmte Gruppen oder Personen auszublenden.

Ja, das geht und sehr einfach sogar. In der Joomla-Vorgängerversion 1.5 war es ja bereits möglich, nur der Gruppe special Zugriff zu gewähren.

Nach demselben Prinzip funktioniert es auch in Joomla 1.6 + 1.7 + 2.5, allerdings hat man hier durch die neue ACL noch mehr Möglichkeiten.
 
Hersteller Website
Name der Software:
Joomla 2.5 + 1.7: Menüpunkte und Module nur für Gäste sichtbar - Tipp
Oft wird von Joomla-Anwendern nach der Möglichkeit gefragt, bestimmte Menüpunkte oder Module nur für Gäste sichtbar zu machen.

Ein dafür prädestiniertes Beispiel wäre das Registrierungsformular, das für angemeldete User unsichtbar wird.

Ja, das ist möglich. Eine Anleitung dazu befindet sich in der englischsprachigen Joomla Wiki. Ich habe das einmal nachfolgend als deutschsprachigen Artikel verfasst und das Ganze auf das Registrierungsformular angewandt.
 
Hersteller Website
Name der Software:
Joomla 1.6 updaten: so funktioniert es - Tipp
In Joomla 1.6 gibt es eine Neuerung, die scheinbar für viel Verwirrung sorgt: Joomla-Backend -> "Extensions" -> "Extension Manager" -> "Update" oder auf deutsch: Joomla-Backend -> "Erweiterungen" -> "Erweiterungen" -> "Update".

Dieses Funktion wird im englischen Wiki so beschrieben:  Das Update-Feature ist dafür da, bereits installierte Erweiterungen zu aktualisieren, siehe hier. Tatsächlich updated sie jedoch auch den Joomla Core (zumindest von 1.6 auf 1.6.1).

Das automatische Update funktioniert aber nur, wenn die Sicherheitslücke allow_url_fopen offen ist. Bei wem dieses neue "Feature" streikte, der durfte sich also im Grunde glücklich schätzen. Beim Patch 1.6.2 klappt das automatische Update selbst mit der unsicheren Server-Einstellung nicht(wahrscheinlich ein Bug).

(Ich danke den drei Usern vom Joomlportal.de  sailor71, JoomDesign und Joomla-Hilfe für die Richtigstellung und den Hinweis auf die unsichere allow_url_fopen Methode.)

Ein Joomla-Upgrade-Paket kann nicht über das Joomla-Backend -> "Erweiterungen" -> "Erweiterungen" -> "Install" installiert werden, zumindest bis zur Version 1.62 einschließlich nicht. Das endet nur in der Fehlermeldung, dass keine "xml"-Datei gefunden werden konnte.
 
 
 
13 Ergebnisse - zeige 6 - 10 1 2 3

eyecatcher

Eigenwerbung

288
Artikel (Reviews, Tutorials, Tipps, News)
41 Rezensionen